Bildungsserver zebis

Ein regionaler Bildungsserver im Interesse der Qualitätsentwicklung

Der Zentralschweizer Bildungsserver zebis.ch ist seit 2001 die elektronische Informationsplattform für die Volkschulen in der Zentralschweiz und dem deutschsprachigen Wallis. Er wird von der Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz im Auftrag der Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Zug und Wallis betrieben. Zielpublikum sind in erster Linie die Lehrpersonen und angehende Lehrpersonen der Volksschule (Kindergarten bis Sekundarstufe I). Mit ca. 2000 Seitenbesuchen pro Tag bietet zebis.ch ein effizientes Instrument für die Unterrichtsvorbereitung und die Stellensuche für Lehrpersonen.

Aber auch Eltern und Schülerinnen und Schüler finden auf zebis.ch Informationen, Materialien und Links zur Schule und zum Lernen.

Im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21 wurde zebis.ch weiterentwickelt. Neben einem neuen Erscheinungsbild wurde die Lehrplannavigation auf den Lehrplan 21 ausgerichtet. In der Übergangsphase, bis alle Trägerkantone den Lehrplan 21 eingeführt haben, stehen zwei Versionen von zebis zur Verfügung: Einerseits die Version mit den bisherigen Lehrplänen und andererseits die Version mit dem Lehrplan 21.

Zur Website zebis – Portal für Lehrpersonen

Zum "alten" zebis

Kontaktperson
Monika Bucher
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
zebis.ch
Telefon 041 / 226 00 71
monika.bucher(at)d-edk.ch

 
Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ)

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Volksschule

BKZ Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 60

Berufsbildung

Geschäftsstelle ZBK
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65

Kultur

Geschäftsstelle
Zentralstrasse 18
CH-6003 Luzern

041 226 00 65